Update: 19.01.2009
Helmut Reifferscheid 
Komponist, Gitarrist, Produzent.  
Lehrer für:  E.Gitarre  /  E.Bass  /  Konzertgitarre  /   Keyboard                                  
   Instrumental Rock                        
                    

 

mp-3 Songs  

 

 

          *Instrumental Rock*            

Hier bestellen.

email: dehelli@web.de

Helmut Reifferscheid                                 

Neuwied/Germany
Stil: Instrumental Rock

Erste Einflüsse:
Helmut Krieg (Sperrmüll, Winterkrieg)

Jürgen Winter. (Jud`s Gallary, Winterkrieg, Covergyrl)

Späte Einflüsse:
Michael Schenker, Yngwie Malmsteen, Joe Satriani, Eric Johnson, Steve Vai, Vinnie Moore, Bands wie Black Sabbath, Deep Purple, Rainbow, Golden Earring, Uriah Heep, Led Zeppelin, UFO, etc. 70er Rock-Heavy Metal und fast alles was ich in diesem Genre auftreiben konnte.

Helmut Reifferscheid                    

1973Ein Besuch bei meinem Schulfreund ROLF HAFNER veränderte mein Leben! Er spielte mir einige Lieder auf der Orgel seines Vaters vor. Und ich war sofort von der Musik verzaubert. Das sollte mein Leben für immer verändern.

1974im Alter von 13 Jahren nahm ich im Musikclub Fidelio Brohl  Trompetenunterricht beim Herrn Andreas Hoffmann. Das beste was ich damals machen konnte. Leider machte es mir nach ca. 5 Jahren keinen Spaß mehr. Und ich tratt aus dem Verein aus. Leider!

Seid 18.05.2007 besitze ich wieder eine Trompete. 
Gleichzeitig brachte ich mir das Keyboard spielen bei.


1975 mit 14 Jahren begann ich mir audididaktisch E.Gitarre beizubringen

1976  spielte ich in der Tanzband *The Workers*.

Ca. 1979 nahm ich bei Helmut Krieg (Sperrmüll, Winterkrieg) Gitarrenunterricht (5 oder 6 Stunden)

01.1981 - 03.1982Bundeswehr ich verteidigte mein Land und bekahm dafür einen feuchten Händedruck. (Hastè gut jemaach jung). Nun den, ich hab in einer Battalionsband gespielt. War immer noch besser als der blöde Gammeldienst. Ich hab also überwiegend nur Musik gemacht. Die anderen hasten uns. :o))

1982mit 21 schrieb ich mich am Konservatorium in Köln für Jazzgitarre ein. Doch mein Interesse galt damals schon dem Rock, dem ich mich immer mehr zuwendete.

Anfang 1983gründeten Jörg Alfter und ich die Band * Australia * :

Mit dieser Band spielten wir im Vorprogramm von * Birth Control *

Mitte1983 stieg ich in die Gruppe * Winterkrieg * ein. Nach nur 3 Monaten lösten wir die Gruppe auf, ich ersetzte Helmut Krieg an der Gitarre. Danach ging es weiter mit neuer Besetzung, allerdings unter neuem Namen *Covergyrl*

Mitte 1986stieg ich bei Covergyrl aus.



Ich spielte in mehreren Bands, was mich aber nicht ausfüllte, also richtete ich mein erstes "Studio" ein, in dem ich endlich nach meinem Geschmack produzieren konnte.

1987-1989arbeitete ich mit Achim Hauck an einem Projekt. Way-N, so das Projekt, war der Versuch Rock-Pop für die breite Masse zu schreiben. Leider fehlten hier die Conections um es umzusetzen. Ein Song wurde für einen Sampler gekauft, leider waren wir mit dem Mix nicht zufrieden und haben den Song zurückgezogen. Leider mit Verlust. Unser Demo hatte einen besseren Sound. Das Studio gibt es noch. 

Seit 1990gebe ich professionell mein Wissen als Dozent für Gitarre an junge, als auch erwachsene Schüler weiter.

1992Studium an der SRG in Offenbach.  1994 Diplomabschluss der SRG.

1994entstand meine erste CD "Late Roses" 1998 belegte die CD Platz 5 beim International Guitar Workshop.

1995-1996spielte ich das ganze "Live"´. Die Band hieß damals "Reifferscheid". War nicht meine Idee. Es ist uns nur nichts besseres eingefallen.

Ab Dezember 1999  spielte ich bei der Hardrock formation *Copyright*. Stieg aber aus gesundheitlichen Gründen  im Juni 2000 wieder aus.

Nach meiner vollständigen Genesung im Februar 2001 hab ich, wie noch nie zuvor in meinem Leben, Songs geschrieben. Die Songs (ca. 42 Stück) sind alle in kurzer Zeit entstanden. 5 Monate hab ich nur für Rocks Volume 1 und 2 gebraucht. Wahnsinn!

Die Rocks "Serie" finde ich eigenständiger. Rocks 2/3/4/sind fertig. 5 ist in Arbeit. Viel Lebensfreude steckt darin. Ich hoffe ihr werdet beim hören auch so mitempfinden.
2003 entstanden weitere diesmal allerdings alles mit Ac. Gitarre (bisher 5 Songs).

Zur Zeit arbeite ich mit John Rose (alias Johannes Rösgen) an einem Projekt, natürlich, wie schon bei der Band *Copyright*, satter Hardrock!!!!

Die Liebe zur Musik ist und war meine Triebfeder, die mich immer wieder an den Computer setzen lässt, um Songs zu komponieren.


Von allem gibt es Tonträgerwer also interrese hat kann hier bestellen.

Einfach mailen!

Ich wünsche euch alles Liebe und vor allem Gesundheit :o))
Helmut Reifferscheid

Make Love Not War  


Andere Homepage 

Sie sind Besucher Nr.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!